Das KE-Konzept zur Pflanzenstärkung

Unser KE-Konzept zur Pflanzenstärkung besteht aus drei Produkten für die Blattanwendung. Diese harmonieren perfekt, um eine äußerst effiziente Anwendung mit minimaler Dosierung und maximaler Anwenderfreundlichkeit zu gewährleisten. Diese innovative Behandlung stärkt Pflanzen, aktiviert Abwehrkräfte und verbessert die Nährstoffaufnahme. Unsere Produkte können allein oder in Kombination mit anderen Pflanzenschutzmitteln und Düngern verwendet werden. Warum setzen wir auf drei Produkte? Weil wir nicht von einem einzigen Wirkmechanismus abhängig sein möchten. In der Landwirtschaft und im Gartenbau sind die Bedingungen oft anspruchsvoll. Durch die Nutzung verschiedener Wirkmechanismen unterstützen wir das pflanzeneigene Immunsystem und erzielen so eine höhere Effektivität und Nutzen für die Pflanzen.



Wie Elicitoren die natürliche Abwehr stärken:

Pflanzenhilfsmittel können die Abwehr von Pflanzen auf verschiedene Arten stärken. Ein wichtiger Mechanismus, um Schaderregern entgegenzutreten, nennt sich 'induzierte Resistenz'. Dabei aktiviert die Pflanze ihre Abwehrmechanismen, als hätte sie bereits einen Schaderreger angegriffen. Dies geschieht, indem man die Pflanze zuerst mit speziellen Stoffen, den sogenannten Elicitoren, behandelt. Wenn dann tatsächlich ein Schaderreger auftaucht, ist die Pflanze bereits vorbereitet und kann sich besser schützen. Man kann sich das wie eine Impfung für Pflanzen vorstellen. Oft verwenden Pflanzen dabei bestimmte Abwehrstoffe, wie beispielsweise Flavonoide wie Kaempferol und Quercetin.

Induzierte Resistenz:

Werden Pflanzen z.B. von Schadpilzen befallen, entstehen durch enzymatischen Abbau Bruchstücke von Zellwänden (pilzlich, pflanzlich). Diese als Elicitoren

bezeichneten Stoffe wirken wie Schlüssel, die spezifisch in Schlösser (Rezeptoren) in der Pflanze passen. Damit erkennt die Pflanze einen Angriff und produziert Signale, welche Abwehrmechanismen in Kraft setzen. Beispielsweise kann die Pflanze rasch pilzhemmende Stoffe wie phenolische Substanzen produzieren. Ob ein Pilz die Pflanze erfolgreich angreifen kann oder nicht (Anfälligkeit oder Resistenz der Pflanze), hängt in vielen Fällen

davon ab, wie schnell die Pflanze ihre Abwehrmechanismen aktivieren kann.



KE-plant: ein Pflanzenhilfsmittel auf der Basis von Kräutern.

  • Es enthält natürliche Botenstoffe (Elicitoren), welche die Abwehr-kräfte der Pflanze aktivieren.
  • Es unterstützt die Regelmechanismen und Wechselwirkungen zwischen den Mikroben und der Pflanze bis in die Feinwurzeln.

 

Wirkprinzip der Botenstoffe von KE-plant:

Balttzellen erkennen die in KE-plant enthaltenen Botenstoffe (1). Diese Botenstoffe werden von den Rezeptoren (2) erkannt und lösen eine Signalkaskade (3) im Zellinneren aus. Als Reaktion auf die vermeintliche Bedrohung produziert die Zelle Proteine (4), um die Nachbarzellen zu alarmieren und gleichzeitig den Erreger anzugreifen. Zusätzlich verstärkt die Pflanze ihre Zellwände mit Polysacchariden (5) und setzt Phytoalexine (6) frei, die den Erreger ebenfalls angreifen.



KE-mineral: ein hochfein vermahlenes Zeolith-Gesteinsmehl.

  • Es verursacht sogenannte „Mikroverletzungen“ an der Blattzelle, welche die Pflanze zur Bildung pilzhemmender Substanzen anregt.
  • Es fungiert als Haftmittel für die anderen Produkte.

 

Durch die Behandlung eines Blattes mit KE-mineral können Mikroverletzungen auftreten, in deren Folge Zellwandbruchstücke gebildet werden, die als Elicitoren wirken. Dies kann es zur Induktion von Biosynthesewegen wie jenen der phenolischen Verbindungen führen.

Abbildung: Gehalt zwei phenolischer Substanzen in Abhängigkeit der Behandlungsvariante und des Behandlungstermins.

K: Kontrolle, KE-p: KE-plant, KE-m: KE-mineral



KE-humin: eine flüssige Huminsäure.

  • Sie fördert die Stoffwechselprozesse bis in die Feinwurzeln.
  • Sie stärkt Pflanzen in stressigen Situationen wie Trockenheit und Hitze

KE-humin ist speziell für die Anwendung mit Sprühgeräten entwickelt. Dank eines effizienten Haftmechanismus bleibt KE-humin länger auf den Blättern haften und entfaltet seine Wirkung optimal. Dieses Produkt unterstützt Pflanzen in stressigen Situationen wie Trockenheit und Hitze, fördert physiologische Prozesse und trägt zur Entwicklung von Wurzeln bei, die entscheidend für die Nährstoffaufnahme sind. Als positiver Nebeneffekt wird mehr organische Masse im Boden erhalten, was langfristig zur Humusbildung beiträgt

 



Dosierung:


2 Liter KE-plant + 1 kg KE-mineral + 200 ml KE-humin pro Hektar und Behandlung.

Die Gesamtkosten für die Kombination dieser 3 Produkte belaufen sich auf 24,40 € inkl. Steuer je Hektar je Behandlung.

 

Die Verwendung von KE-mineral kann zu sichtbaren Flecken (leichte staubige Schleier) auf Früchten führen. Will man dies vermeiden, darf die Konzentration von KE-mineral nicht mehr als 0,4% in der Sprühlösung betragen. Im Zweifelsfall ist es ratsam, die Mischung vorab an einigen Stöcken zu testen, um festzustellen, ob KE-mineral-Schleier auf den Früchten zurückbleiben.


Startpaket für den Jahresbedarf auf 1,5 Hektar:

 

Für unsere neuen Kunden bieten wir ein einfaches Mittel, um sich von der Wirksamkeit des KE-Konzepts zu überzeugen. Das Paket beinhaltet:

  • 25-Liter-Kanister KE-plant: Hochwertiger Dünger für gesunde Pflanzenentwicklung.
  • 15-kg-Sack KE-mineral: Speziell entwickelte Mineralienmischung zur Bodenverbesserung.
  • 2 Liter KE-humin: Biologischer Humus für eine verbesserte Bodenstruktur.

Mit diesem Paket können Sie 7 Behandlungen auf einer Fläche von 1,5 Hektar durchführen. Zusätzlich ermöglicht dieses Paket eine Initialbehandlung bei Knospenschwellen und im Herbst nach der Weinlese. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen des KE-Konzepts und sichern Sie sich dieses praktische Startpaket!

KE-Konzept - Startpaket

314,27 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit


KE-plant 25 Liter Kanister

KE-plant Pflanzenhilfsmittel

 

KE-plant 25 Liter Kanister

191,10 €

  • 26 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

KE-mineral 15kg Sack

KE-mineral Pflanzenhilfsmittel

 

 

KE-mineral 15kg Sack

50,16 €

  • 15,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

KE-humin 10 Liter Kanister

KE-humin - organischer PK-Dünger mit Huminsäuren

288,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Download
Artikel im Fachmagazin des österreichischen Weinbaus "Der Winzer" Ausgabe 01/2023
Der Winzer 11 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 521.8 KB