KE-plant im Wohnbereich und Garten

Zu Hause im Wohnbereich

Neben dem Anregen von Wachstum und Blütenausbildung, unterstützt KE-plant sowohl das Immunsystem der Pflanze, als auch den Aufbau und Erhalt Ihres natürlichen Säureschutzmantels. So kann unter anderem Pilzerkrankungen von Zimmerpflanzen wirksam vorgebeugt werden. Eine weitere Aufgabe von KE-plant ist das unterstützende Eingreifen beim Aufschließen von Nährstoffen aus der Erde im Blumentopf bei jedem Gießen. Dies geschieht durch den mineralisierenden Effekt der Säureausscheidung der in KE-plant enthaltenen Biologie.

 

KE-plant übernimmt quasi einen Teil der Aufgabe der Pflanzenwurzel, welche ihre Nährstoffe ebenfalls durch Säureausscheidungen, und dem damit verbundenen Ionenaustausch gewinnt.

 

Zu Hause im Garten

KE-plant kann als Pflanzenhilfsmittel auch zur Unterstützung des Wachstums, der Fruchtausbildung von Obstbäumen, Beerengewächsen, sowie für Garten- und Zimmerpflanzen eingesetzt werden.

 

Da in KE-plant nur natürliche Pflanzenbiologie enthalten ist, eignet sich KE-plant auch für jeden Bereich der Pflanze, ob nun im Haus oder im Garten.

 

 

 

Anwendung und Dosierung

Laborversuche an der TU Wien haben bestätigt, dass eine Dosierung von 0,5% - 1,0% KE-plant in das Gießwasser
das beste Ergebnis bringt!

 

Gießen und Sprühen:

  • Einmal im Monat ca. 30 ml für 3-5 Liter Wasser.
  • Bei täglichem Gießen 5 ml in 20 l Wasser.

Die Pflanzen sollen wie gewohnt gegossen und besprüht werden. Besprühen nur nach Sonnenuntergang, da die
Spaltöffnungen der Blätter abends geöffnet sind!

 

ACHTUNG: KE-plant nicht zusätzlich zum Wasser für Schnittblumen verwenden, wenn diese bereits in der Vase sind.

 

Biotonne, Biokübel:

 

KE-plant hilft Fäulnis zu unterbinden und so unangenehme Gerüche zu vermeiden!
Jede frische Lage pur oder verdünnt besprühen.

 

Kompost:

Die alte Kompostschicht vor jeder Lage frischem Grün- oder Strauchschnitt oder anderen Gartenabfällen kräftig mit KE-plant besprühen. Anschließend
die neue Lage aufsetzen und nochmals besprühen (Sandwich-Verfahren). KE-plant kann ohne weiteres pur verwendet werden. Wichtig: Den Komposthaufen zum Schutz vor Regen oder Schnee abdecken um eine optimale, ungestörte Rotte aufrecht zu erhalten. KE-plant ist ein hervorragender Kompoststarter.

 

Fermentierter Kompost (Bokashi-Kompost)

 

KE-plant eignet sich auch hervorragend als Beigabe in die sogenannten Bokashi-Eimer. Einfach jede frische Lage der zerkleinerten Küchenabfälle mit KE-plant besprühen.

 


Erfahrungen aus der Praxis

Liebes TVA-Team

 

Ich bin mit ihrem Produkt KE- plant  sehr zufrieden! 

Dank ihrer  Mikroorganismen  ist unser  Garten  enorm  angewachsen.  Besonders  die Rosen und die Bananenbäume.  

Anbei  Fotos  von einigen  Prachtexemplaren!

Vielen  Dank  und  blumige  Grüße 

Christa Rösler 



Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
Diplomarbeit
Auswirkungen des Einsatzes von Kräuterextrakten im Pflanzenbau

Einfluss von Mineraldünger und Kräuterextrakten bei Karotte und Kohlrabi

 




In Bezug auf die Beurteilung der Krankheiten und Schädlinge wurden im Versuch keine wesentlichen Unterschiede zwischen den drei Varianten erkannt. Alle Varianten waren gleichmäßig mit Raupen des Kohlweißlings und des Kohlgallenrüsslers bei der Kultur Kohlrabi befallen. Jedoch fielen bei beiden Beeten mit Mineralstoffdünger die Fraßschäden der Schnecken sehr viel höher aus.


Hinsichtlich der Größe der Karotten und Kohlrabi hat die KE-plant-Behandlung zwar nicht die Höchstwerte erreicht, aber im Durchschnitt eine viel gleichmäßigere und schwerere Ernte eingebracht. Sehr große Unterschiede im Gewicht und auch in der Größe brachte die Variante mit Mineralstoffdünger.
Die Betrachtung des Durchmessers der Ernte von Kohlrabi und Karotte zeigt ein ähnliches Ergebnis wie beim Gewicht. Während die Variante mit Mineralstoffdünger und die unbehandelte Variante sich beim zweiten und dritten Platz der Mittelwerte immer abwechseln, fällt der Ertrag von Plantsalva am Höchsten aus.



Ich habe KE-plant in der Frühjahrsausgabe "Garten und Haus" entdeckt. Da ich sehr viel für meine Pflanzen und den Garten mache und es mein Hobby ist, will ich alles nur auf natürlicher Basis düngen.

Ich muss sagen KE-plant ist ein wahrer Traum, es gibt nichts besseres, meine Blumen blühen und blühen und blühen. Sie sind auch nicht mehr anfällig auf Krankheiten und es sind richtig feste Stöcke, kein einziges gelbes Blatt.

Ich dünge auch den Rasen und den Kompost damit und der Unterschied zu vorher ist wirklich enorm.

Hoffentlich gibt es KE-plant noch sehr sehr lange damit meine Blumen, der Rasen, der Kompost und ja sogar mein ganzer Garten noch viele Jahre in einer unglaublich tollen Blütenpracht strahlt.

 

Mit Freundlichen Grüßen

Anita Preyer



Ich habe 2015 erstmals einen 5-Liter Kanister bestellt – und praktisch alles (Zimmerpflanzen, Gemüse, Glashaus, Rosen, Oleander, sonstige Blumen in Töpfen) damit versorgt und nach einer Saison Anwendung sind meine Pflanzen und ich einfach nur begeistert! Die Tomatenernte war unglaublich, ebenso die Gurkenernte – bislang wurden immer nur ein bis 2 Melanzani pro Pflanze geerntet – und jetzt – bitte sich das Foto anzusehen!

Die Rosen und Oleander haben geblüht und geblüht. Mein „grüner Baum“ im Wohnzimmer ist endlich so geworden, wie ich ihn mir immer gewünscht habe … siehe Foto.

Die Pflanzen wirken insgesamt auch wesentlich gesünder und robuster.

Ich werde KE-plant ganz gewiss weiter verwenden und kann es anderen Gartenliebhabern nur wärmstens empfehlen.

 

Liebe Grüße

Anna Strobl



Ich freue mich schon jedes Jahr auf den Frühling und die Gartenzeit. 

 

Besonders viel Freude habe ich mit meinen Blumen die ich vor meinem Haus in der Sonne in den verschiedensten Töpfen ziehe. Ich setze bereits seit 3 Jahren KE-plant zum Gießen ein und seitdem sind meine Blumen viel kräftiger und erhalten auch länger Ihre Bütenpracht.

 

Ernestine Mandl